Gegen das Hoch­was­ser in Bunk­ho­fen schützt kei­ne Maß­nah­me zum Hoch­was­ser­schutz im Bereich Ane­mo­nen­brü­cke bis zur Mün­dung. Für gute und nach­hal­ti­ge Lösun­gen sind alle Anrai­ner der Rot­ach gefragt.

Aus der Schwä­bi­schen:
„Her­mann Sut­ter hat eine Lis­te, die von 392 besorg­ten und Bür­gern unter­zeich­net wur­de, an den Ober­bür­ger­meis­ter Andre­as Brand und den Ers­ten … “ Mehr Infos

Die­ser Bei­trag wur­de auto­ma­tisch von mei­ner Face­book Sei­te über­nom­men: Chris­ti­ne Heim­pel
Octo­ber 03, 2014 at 06:44PM