Wo blei­ben denn die Infos aus dem Gemein­de­rat? Lan­ge nichts gehört! Hat sie nicht vor ihrer Wahl Trans­pa­renz ver­spro­chen – Mei­nung, Hal­tung, Abstim­mung?! Doch, hat sie – und die gibt es auch wie­der, aber jetzt auf spd-fn.de unter dem Menü­punkt „Frak­ti­on“. War­um?

Wie mitt­ler­wei­le wahr­schein­lich schon vie­le mit­be­kom­men haben, bin ich bereits seit 01.06.2015 bei der SPD-Gemein­de­rats­frak­ti­on als Geschäfts­füh­re­rin ange­stellt und küm­me­re mich dort um ziem­lich vie­les unter ande­rem aber um Recher­che, Kom­mu­ni­ka­ti­on, Orga­ni­sa­ti­on, Öffent­lich­keits­ar­beit und auch den Inter­net­auf­tritt. Und klar: Wenn ich mich um die Sei­te der SPD-Frak­ti­on küm­me­re, was gibt es dann bes­se­res, als die zuge­sag­te Trans­pa­renz auf die gan­ze Frak­ti­on aus­zu­wei­ten!

Einen ers­ten Ein­druck über die­se neue Form der Durch­sich­tig­keit kann man sich bereits auf der SPD-Sei­te anschau­en (lei­der bin ich noch nicht ganz fer­tig, hat­te die letz­te Tages­ord­nung doch 21 TOP’s, aber ver­spro­chen, bis zum kom­men­den Wochen­en­de ist es dann fer­tig).

Und klar: Mei­ne per­sön­li­chen Hal­tun­gen und Mei­nun­gen oder von der Frak­ti­on abwei­chen­de Abstim­mun­gen wer­de ich immer noch auf mei­ner eige­nen Sei­te doku­men­tie­ren.

Des­halb gibt es dann in den kom­men­den Tagen noch per­sön­li­che Begrün­dun­gen zu den TOP’s

  • Ufer­ge­stal­tung
  • ZU
  • All­manns­wei­ler
  • Hin­te­rer Hafen